Fotoreise in den Nordosten Südafrikas. Die ersten fünf Tage verbrachten wir im Timbavati Private Game Reserve. Dieses 534 Quadratkilometer grosse Schutzgebiet ist Teil des Greater Kruger National Park. Bereits auf der allerersten Pirschfahrt hatten wir riesiges Glück und es zeigten sich uns die so genannten Big 5: Nashorn, Büffel, Elefant, Löwe und Leopard. Auch an den weiteren Tagen hatten wir fantastische Tiersichtungen. So sahen wir nicht weniger als fünf Mal ein Rudel der äusserst seltenen Wildhunde.

Weltweit sind unzählige Tierarten bedroht. Damit unsere Nachfahren sie nicht nur noch auf Fotos sehen können, müssen wir aktiv werden: https://www.wwf.ch/de/tierarten

Afrikanischer Leopard

Kap-Giraffe
Afrikanischer Löwe

Moholi-Galago (Buschbaby)

Afrikanischer Elefant

Tüpfelhyäne

Afrikanischer Elefant

Afrikanischer Leopard

Tüpfelhyäne - ein neugieriges Jungtier schaut aus seinem Versteck

Afrikanischer Elefant

Afrikanischer Elefant

Südliches Breitmaulnashorn

Steppenzebra

Natalfrankolin

Afrikanischer Elefant

Afrikanischer Leopard

Afrikanischer Löwe

Afrikanischer Leopard

Afrikanischer Wildhund

Nyala

Waffenkiebitz

Südliches Breitmaulnashorn

Nach oben